Erste Schritte im Umgang mit der Strickmaschine

24.11.2017 - 26.11.2017, Haslach an der Mühl, Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

In diesem Kurs, der sich ausdrücklich an Anfänger/innen richtet, werden die Grundlagen des Designs von Strickstoffen vermittelt. Die Handhabung der Maschine, das Funktionsprinzip und die einzelnen Teile der Flachstrickmaschine werden ausführlich erklärt.

Im praktischen Teil werden die wesentlichen Techniken wie Anschlag, Abketten, Norweger- und Strukturmusterstricken und händische Manipulationen unterrichtet.

Die Teilnehmer/innen werden zu einem spielerischen, kreativen Experimentieren mit den Garnen ermutigt. Die entstandenen Stoffe können dann händisch weiterverarbeitet werden. Während dieses Wochenendes werden keine fertigen Kleidungsstücke entstehen, vielmehr sollen die Teilnehmer/innen ein Gefühl für die Technik bekommen.

Sofern vorhanden, sind eigene Strickmaschinen natürlich willkommen! Bitte gern mitbringen!

Teilnehmerkreis: Textilinteressierte, Strickanfänger/innen (ev. mit eigener Strickmaschine) Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit textilen Werkstoffen, Handstrickkenntnisse und Erfahrungen mit Maschinen (z.B. Nähmaschinen) von Vorteil

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Kursleitung: VERONIKA PERSCHÉ, Österreich

1976 in Klosterneuburg geboren, Ausbildung zur Gold- und Perlenstickerin in Wien, Ausbildung und Diplom für Textildesign in Wien; seit 2001 Projekte als selbstständige Strickdesignerin, nationale und internationale Ausstellungstätigkeit, Zusammenarbeit mit Künstler/innen und Designer/innen aus

den Bereichen Mode, Bildende Kunst, Kostüm, Möbeldesign, Schmuckdesign; 2010 Gastkünstlerin am

CTCM Montreal, Kanada.

Mehr Infos: www.persche.com

Museumsinformation

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl
Telefon: 07289/72300