Museumsshop - Detailinformationen

Der Bundschuh 17

Anbieter: Museum Innviertler Volkskundehaus

Der Bundschuh. Heimatkundliches aus dem Inn- und Hausruckviertel. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. Ried im Innkreis 2014, 17. Ausgabe.

Hardcover-Buch mit cellofaniertem Überzug, 188 Seiten
Format: 21x28 cm, durchgehend 4-färbig gedruckt
Preis per Stück: € 19,-- + Porto- und Versandkosten


Angaben zum Inhalt der 17. Ausgabe:

Wilhelm MAHLER: Steinzeit im Acker - Oberflächenfunde aus dem Bezirk Ried im Innkreis
René PLOYER: Ein römischer Gutshof zwischen Vöcklatal und Kobernaußerwald. Zu den Untersuchungen auf dem Haushamer Feld bei Pfaffing (Bezirk Vöcklabruck)
Peter FUSSL: Der "Kornregen" über dem Inn- und Hausruckviertel im Jahr 1570. Güte Gottes oder Vorbote des Weltuntergangs?
Gerhard SCHWENTNER: Der Historische Atlas vom Innviertel - Zum Abschluss eines Forschungsprojekts des Oberösterreichischen Landesarchivs
Alfred PIXNER: Das Rettungswesen im Rahmen der Feuerwehr Ried im Innkreis
Hugo (†) und Michael ANGERMAYER: Die Keramische Werkstätte der Familie Angermayer in Eberschwang
Fritz STROHBACH: Franz Kinzl: Komponist - Schulmeister - Kapellmeister - Maler
Claudia PESCHEL-WACHA: "Gerstensaft gibt Muth und Kraft!"
Franz BUCHINGER: Thomas Stevens - der erste Weltumradler. Seine Fahrt mit dem Hochrad durch das Inn- und Hausruckviertel im Jahr 1885
Franz MAIER: Von Kriegsanleihen, Glocken und dem Ewigen Licht. Der Erste Weltkrieg - Einflussnahmen und Auswirkungen in den Pfarren  
Josef PETERBAUER: Der Erste Weltkrieg - Auswirkungen der Kriegswirtschaft auf die Heimat nach Aufzeichnungen des Diersbacher Pfarrers Martin Hurnaus
Johann KLAFFENBÖCK/Josef WASNER: Der Kriegsopferverband (KOV) - ein bald vergessener Verein? Die Geschichte eines Traditionsverbands am Beispiel der Ortsgruppe Kopfing im Innkreis
Engelbert LAGLER: 1934: "Das Jahr des Unheils!" Vom Februaraufstand bis zum Kanzlermord
Jürgen HEIB: "Die Politik warf einmal ganz dunkle Schatten zu uns ins Donautal"
Thomas G. E. E. SCHEURINGER: Das Phänomen "Bettlerlager" in Schlögen in der Ortschaft Vornwalde, Gemeinde Waldkirchen am Wesen - eine Maßnahme zur Bekämpfung des "Bettlerunwesens" 1935-1938
Erich SEIFRIEDSBERGER: Aufstieg und Untergang der 1. Oberösterreichischen "Bauernzuckerfabrik" Suben in den Jahren1920 bis 1926
Johann GROSSRUCK: Die Gerberdynastie Großruck aus Grieskirchen. Maria Großruck (1904-1992), die erste Weißgerbermeisterin Österreichs
Renato SCHIRER: Ried und seine Garnison im Luftkriegsgeschehen der Jahre 1944/45
Ernst Walter BÖGL und Roman (Johann) FOISSNER: Der 11. Juli 1944 und der Weg in die Heimat
Egon SENGMÜLLER: Wie kam der Neptunbrunnen nach Ried? Geschichte einer Brunnenfigur
Franz MEINGASSNER: Das Raschhofer Terzett
Freimut ROSENAUER: Nachkommen Franz Stelzhamers in Chile. Der verschollene Enkel Luzian, eine echte Bohemiennatur, hatte in Chile eine Tochter
Irmgard MAIER: Der Osterputz
Kurt NIEL: Kepleruhr - Die Grieskirchner Sonnenuhr nach Johannes Kepler: Eine vertikale Ganztagssonnenuhr
Michael HOHLA: "Rasch", "Reisch" oder "Seegras" - ein fast vergessenes Geschenk unserer Wälder
Heinz FORSTINGER: Der Baumstumpf - ein Biotop
Johanna SAMHABER: Spektakulärer Kranichzug über Ried im Innkreis und Umgebung

EUR 19,00