Moormuseum Ibmer Moor: "Die Geschichte des Ibmer Moor"

Kurzbeschreibung des Programmes:
Entstehungsgeschichte, Urbarmachung, Kanalsystem, vielfältige Nutzung, Flora & Fauna des Moores
Bei einer Führung erfahren Sie die Besonderheiten der Tier und Pflanzenwelt. Das Moor gab den Menschen Arbeit und Brot. Entstehung der Glas-Ziegelindustrie durch die vielfältige Nutzung des Moores.

Dauer des Programmes:
ca. 2 Stunden

Besondere Hinweise zum Programm:
Dorfgeschichte über den Ort Hackenbuch inmitten des Ibmer Moores. Der Ort entstand im 19. Jhd. wegen der vorhandenen Torfvorräte. Die Emmyhütte (Glashütte), wahrscheinlich der erste große Arbeitgeber im oberen Innviertel - 1/4 Jahrhundert Tafelglaserzeugung, Migrationshintergrund, Glasbläser, Torfstecher kamen-ausgegrenzt von den Nachbarorten.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Ludwig Wolfersberger
Tel.: 07748/6808

Moormuseum Ibmer Moor

Hackenbuch 3, 5141 Moosdorf
Telefon: 07748/6808